Paare haben oft den gleichen Bildungsabschluss

Veröffentlicht:

WIESBADEN (dpa). Gleich und Gleich gesellt sich gern - in puncto Bildung stimmt das nach der Statistik. Bei sechs von zehn Paaren in Deutschland verfügten 2007 beide Partner über einen gleichen oder ähnlichen Bildungsabschluss, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden zum Weltbildungstag (8. September) mit.

Bei drei von zehn Paaren hatte der Mann einen höheren Bildungsabschluss als die Frau, bei neun Prozent der Paare war es umgekehrt. Die Zahlen basieren auf dem Mikrozensus 2007, analysiert wurden Ehepaare und nichteheliche Lebensgemeinschaften.

www.destatis.de

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Sachsen-Anhalt

Dr. Jörg Böhme – Zwischen Praxis und KV-Chefsessel