Events

Stiftungspreis für Herzforschung

Veröffentlicht:

FRANKFURT AM MAIN (eb). Auch 2006 vergibt die Deutsche Stiftung für Herzforschung wieder den August Wilhelm und Lieselotte Becht-Forschungspreis.

Damit werden wissenschaftlich hochwertige und zugleich patientennahe Arbeiten auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf-Krankheiten ausgezeichnet. Der mit 15 000 Euro dotierte Preis wird an in Deutschland tätige Wissenschaftler vergeben, die das 40. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Bewerbungen werden bis 24. Juli angenommen.

Bewerbungen an: Deutsche Stiftung für Herzforschung e. V., Vogtstraße 50, 60322 Frankfurt am Main. Weitere Infos im Internet unter: www.herzstiftung.de

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Menschen demonstrieren im September 2021 vor dem Bundesrat für die Abschaffung des Paragrafen 219a. Der Bundesrat lehnt einen Antrag von fünf Ländern aber ab.

© Wolfgang Kumm/dpa

Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Abschaffung von §219a StGB: Justizminister legt Entwurf vor