THW schließt Tsunami-Hilfe ab

Veröffentlicht:

Das Technische Hilfswerk (THW) hat seine Projekte zum Wiederaufbau nach dem Tsunami in Sri Lanka abgeschlossen.

Das THW habe in die Hilfsmaßnahmen etwa 1,9 Millionen Euro investiert, teilte die Organisation in Bonn mit. Mitgearbeitet haben die deutschen Helfer beim Hausbau- und bei Infrastrukturprojekten sowie beim Bau von Schulen und Kindergärten. (dpa)

Schlagworte:
Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Antidiabetika senken MPN-Risiko

Weniger myeloproliferative Neoplasien unter Metformin

Lesetipps