Kurse für geflüchtete Kollegen

Apothekerkammer erhält Integrationspreis

Veröffentlicht: 11.11.2019, 15:21 Uhr

Berlin. Das Ausbildungsprojekt „Integration durch Qualifizierung – Apotheker für die Zukunft“ der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz ist mit dem Nationalen Integrationspreis 2019 ausgezeichnet worden. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde zu Wochenbeginn von Bundeskanzlerin Angela Merkel verliehen.

Gemeinsam mit dem Projektträger, der Medici in Posterum GmbH, bereitet die Mainzer Kammer ausländische Pharmazeuten, die in ihrer Heimat bereits als Apotheker gearbeitet haben, mit Sprachunterricht, Praktika und Tutorien auf die deutsche Approbation vor.

Seit Beginn des Projektes Anfang 2017 hätten bisher über 50 eingewanderte Apotheker den Vorbereitungskurs absolviert, heißt es. (cw)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
IQWiG sieht großen Änderungsbedarf

DMP Typ-2-Diabetes

IQWiG sieht großen Änderungsbedarf

Flughafen-Malaria am Frankfurter Airport

Zwei erkrankte Männer

Flughafen-Malaria am Frankfurter Airport

So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Tipps für die Abrechnung

So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden