Baden-Württemberg

Auch MB bei Wahl mit junger Liste vertreten

Veröffentlicht: 24.10.2018, 11:01 Uhr

STUTTGART. Bei der Wahl zur Ärztekammer Baden-Württemberg tritt auch der Marburger Bund erstmals mit einer Liste junger Ärztinnen und Ärzte an. Darauf weist Carsten Mohrhardt, Bezirksvorsitzender des MB Nordbaden, hin. Zuvor hatte die "Ärzte Zeitung" berichtet, mit "Jung.Approbiert.Engagiert" (Nordwürttemberg, Nordbaden, Südwürttemberg) trete erstmals eine eigene Liste junger Ärzte an.

In Südwürttemberg tritt außerdem die Liste "Junge Ärzte" an, in Nordbaden die Liste "Zukunft ambulante Medizin — jung/weiblich". Darüber hinaus gibt es weitere junge Listen auf Kreiswahlebene. (aze)

Alle Listen gibt es bei der Ärztekammer Baden-Württemberg.

 

Mehr zum Thema

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Bayern

Ärger um Corona-Aufnahmestopp in Pflegeheimen

Pandemie-Gesetz NRW

Ärzte empört über mögliche COVID-19-Zwangsrekrutierung

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

„Bei Ärzten hat sich die Wahrnehmung der Pflege verändert“

Pflegerats-Präsident Wagner

„Bei Ärzten hat sich die Wahrnehmung der Pflege verändert“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden