SPD-Fraktion

Bas folgt auf Lauterbach

Veröffentlicht: 09.09.2019, 16:30 Uhr

BERLIN. Die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion, Bärbel Bas, soll stellvertretende Fraktionsvorsitzende werden. Interims-Fraktionschef Rolf Mützenich habe sie als Nachfolgerin für den ausscheidenden Fraktionsvize Professor Karl Lauterbach für den Bereich Gesundheit vorgeschlagen, sagte Bas der „Rheinischen Post“ am Montag.

Der Arzt und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, der sich derzeit zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Nina Scheer für den Parteivorsitz der Sozialdemokraten bewirbt, will bei der Wahl der Bundestagsfraktion am 24. September nicht mehr antreten.

Er wolle auf diese Weise mögliche Interessenkollisionen vermeiden, hatte Lauterbach am Freitag seien Schritt begründet. Es passe für ihn nicht zusammen, einerseits für einen Ausstieg der SPD aus der Großen Koalition zu werben und andererseits mit der Union Gesundheitsgesetze im Bundestag zu verhandeln.

Bärbel Bas wurde 1968 in Duisburg geboren. Die studierte Krankenkassenwirtin war mehrere Jahre auch stellvertretende Vorstandschefin einer Betriebskrankenkasse. Dem Deutschen Bundestag gehört sie seit 2009 an.

Seit 2013 ist Bas als Parlamentarische Geschäftsführerin Mitglied des geschäftsführenden Fraktionsvorstandes der SPD-Bundestagsfraktion sowie seit 2011 Mitglied im Vorstand der NRW-Landesgruppe. (dpa/hom)

Mehr zum Thema

VV der KV Baden-Württemberg

Physician Assistants als Hilfe für Praxischefs?

Exklusiv BvDU-Präsident im Interview

Zystoskopie: „Ende der Fahnenstange!“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
IQWiG sieht großen Änderungsbedarf

DMP Typ-2-Diabetes

IQWiG sieht großen Änderungsbedarf

Flughafen-Malaria am Frankfurter Airport

Zwei erkrankte Männer

Flughafen-Malaria am Frankfurter Airport

So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Tipps für die Abrechnung

So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden