Berufspolitik

Fachärzte gründen neue Allianz

BERLIN (eb). 16 fachärztliche Berufsverbände haben sich zum Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) zusammengeschlossen und nun eine Führungsspitze gewählt.

Veröffentlicht:

Vorsitzender wurde der Augenarzt Dr. Thomas Scharmann aus München, seine beiden Stellvertreter sind der HNO-Arzt Dr. Dirk Heinrich aus Hamburg - er ist zugleich Vorsitzender des NAV-Virchowbundes - und der Orthopäde Dr. Andreas Gassen aus Düsseldorf.

Oberstes Ziel der Facharzt-Organisation ist der Erhalt der wohnortnahen fachärztlichen Versorgung, so SpiFa-Vize Gassen.

Mehr zum Thema

Aktuelles Infektionsgeschehen

Die Corona-Lage in den Städten und Landkreisen

Psychische Erkrankungen

Mobbing bedingt keine Berufskrankheit

Lücken in der Schmerzversorgung

Wer versorgt morgen die Schmerzkranken?

Schlagworte
Kommentare
Veröffentlichte Meinungsäußerungen entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung und Haltung der Ärzte Zeitung.
Harald Hensel

Prima!!!!

Wünsche alles Gute und lasst Euch nicht über den Tisch ziehen....!!!!


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Welches ist der richtige ICD-10-Kode für den Patienten? Die Praxissoftware passt beim Verschlüsseln jetzt noch mehr auf.  Till Schlünz

© Till Schlünz

Abrechnung

„Neue Kodierhilfen? Die Umsetzung ist furchtbar“

Mit ab Sperrzäunen, Räumpanzern und Wasser werfen wird das Reichstagsgebäude zu Beginn der Orientierungsdebatte zu einer Corona-Impfpflicht im Bundestag gesichert.

© Kay Nietfeld/dpa

Debatte über Impfpflicht

Bundestag sucht nach gangbarem Weg aus der Corona-Pandemie

Zusammenhang von Depression und Demenz

© Rido / stock.adobe.com (Symbolbild mit Fotomodell)

Daten aus Hausarztpraxen

Die Risikofaktoren für Demenz