Berufspolitik

Fortbildungstage in Dresden mixen Politik und Medizin

DRESDEN (tra). Die 5. Mitteldeutschen Fortbildungstage am 12. und 13. Juni in Dresden stehen im Zeichen aktueller Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung und dem Vertragsarztrecht.

Veröffentlicht: 11.05.2009, 05:00 Uhr

Auf dem Programm steht ein Mix aus Fortbildung und berufspolitischer Begleitmusik. Der medizinthematische Bogen spannt sich von Innovationen bei Arzneimitteln über sinnvolle IGeL-Angebote bis hin zu Kosten-Nutzen-Bewertung. Berufspolitisch zieht Sachsens KV-Chef Dr. Klaus Heckemann am Freitag, 13. Juni, eine Bilanz zu fünf Monaten Gesundheitsfonds.

Andere Vorträge beschäftigen sich mit Altersvorsorge im Gesundheitswesen, Änderungen im Erbrecht und mit Selektivverträgen. Bei sechs Kursen lassen sich Zertifizierungspunkte sammeln. Ein Kulturprogramm mit Besichtigung der Frauenkirche oder der Fahrt mit einem Dampfschiff rundet die Veranstaltung ab. Die Mitteldeutschen Fortbildungstage finden am 12. und 13.Juni im Rathaus Dresden statt. Das ausführliche Programm findet sich im Internet unter www.mcg-online.de.

Mehr zum Thema

Telematikinfrastruktur

TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Telematikinfrastruktur

TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Diabetiker sind gefährdeter für schweren COVID-19-Verlauf

Erhöhtes Risiko

Diabetiker sind gefährdeter für schweren COVID-19-Verlauf

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden