Hartmannbund sucht 37. Fernsehpreisträger

Veröffentlicht:

BERLIN(ble). Zum 37. Mal schreibt der Hartmannbund seinen Film- und Fernsehpreis zu gesundheitspolitischen und medizinischen Themen aus. Bis zum 31. August können Sendeanstalten, Filmemacher und Produzenten ihre Beiträge beim Hartmannbund einreichen.

Wettbewerbsfähig sind Spiel- und Dokumentarfilme sowie Fernsehbeiträge, die Fragen und Probleme von Patienten und Ärzten behandeln. Der Preis wird im Rahmen der Hauptversammlung des Verbandes Ende Oktober in Potsdam verliehen. Die Entscheidung fällt eine vierköpfige Jury.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Alternative Therapierichtungen

Homöopathie: Worüber gestritten wird – und was die Fakten zeigen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps