Thüringen

KV lobt Teamgeist nach KBV-Wahl

Veröffentlicht:

ERFURT. Die KV Thüringen (KVT) erwartet nach der Wahl der neuen KBV-Spitze einen Paradigmenwechsel. "Ich bin froh, dass das Selbstverständnis des KBV-Vorstandes jetzt in Richtung Teamarbeit geht", sagte die KVT-Vorsitzende Annette Rommel vor der Vertreterversammlung. Der wiedergewählte KBV-Chef Dr. Andreas Gassen und seine Stellvertreter Dr. Stephan Hofmeister und Dr. Thomas Kriedel hätten "ein starkes Mandat" erhalten.Dieser Vorstand stehe für Teamgeist und den Willen einer engen Zusammenarbeit mit der Vertreterversammlung. Alle Funktionsträger und die Vertreterversammlung eine der unbedingte Willen, die KBV zu ihrer einstigen Stärkung zurückzuführen und ihren Einfluss auf die Politik wiederzuerlangen.

Die KVT hatte die Querelen innerhalb der KBV in der vergangenen Legislaturperiode kritisiert und darauf hingewiesen, dass er dem KV- und KBV-System schweren Schaden zugefügt habe. (zei)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Kommentar zum Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz

Achtung, Vertragsärzte: Jetzt kommen die Profis!

Kinder- und Jugendärztetag Mannheim

„Gesundes-Herz-Gesetz“: Kinderärzte sehen bei Prävention dringendere Baustellen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Schon im ersten Trimester

Frühere Diagnostik des Gestationsdiabetes gefordert

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Professor Ferdinand Gerlach

© Wolfgang Kumm/dpa/picture alliance

Interview

Gerlach: „Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel und keine generelle Überalterung“

Gemälde von Menschen auf einer tropischen Insel, die um eine übergroße Mango tanzen.

© Preyanuch / stock.adobe.com

Kinetose

Mango, Musik, Medikamente – was gegen Reisekrankheit hilft