Berufspolitik

Mehr Informationen für einweisende Ärzte

Veröffentlicht: 26.05.2010, 14:09 Uhr

BERLIN (hom). Pünktlich zum 1. Juni wollen die drei privaten Klinikkonzerne Asklepios, Rhön und Sana ihr neues Suchportal Qualitätskliniken.de im Internet freischalten. Das trägerübergreifende Internetportal solle Patienten und Angehörigen, aber auch einweisenden Ärzten eine "ausdifferenzierte Suche" nach dem geeigneten Krankenhaus ermöglichen, teilten die drei Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit. Auch ohne Fachwissen könne mit Hilfe des Portals die Qualität von Krankenhäusern nach objektiven Kriterien und individuellen Bedürfnissen miteinander verglichen werden.

Mehr zum Thema

Offener Brief an Jens Spahn

Verbände fordern kostenlose SARS-CoV-2-Tests für MFA

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Sterbehilfe-Gesetz

Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden