Neuer Vorstand der Ärztekammer in Westfalen-Lippe

Veröffentlicht:

MÜNSTER (akr). Einvernehmlich verliefen die Wahlen zum Vorstand der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Gewählt wurden fünf Mitglieder des MB, und zwar die Hautärztin Dr. Ulrike Beiteke (Oberärztin Klinikum Dortmund), der Chirurg Dr. Joachim Dehnst (Evangelisches Krankenhaus Elsey, Hagen), der Anästhesist Dr. Hans-Albert Gehle (Klinik Bergmannsheil und Kinderklinik, Gelsenkirchen), der Radiologe Dr. Rudolf Kaiser (Herz-Jesu-Krankenhaus Münster) und der Chirurg Dr. Heinz-Ulrich Schröder (Klinikum Gütersloh).

Im neuen Vorstand vertreten sind außerdem von der Liste unabhängiger Fachärzte der niedergelassene Internist Dr. Horst Feyerabend aus Hagen und der Augenarzt Dr. Friedel Lienert aus Wetter. Den Vorstand komplettieren der Anästhesist Professor Dietrich Paravicini (Klinikum Gütersloh) von der Liste Fraktion Arzt im Krankenhaus und der niedergelassene Urologe Dr. Hans-Peter Peters aus Bochum.

Lesen Sie dazu auch: Ärztekammer will sich dem Nachwuchs widmen

Schlagworte:
Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Richtig handeln bei Infektionen

Drei Mythen bei der Antibiotika-Therapie auf dem Prüfstand

Gesundheitskongress des Westens

NRW droht bei Klinikreform mit Gang zum Bundesverfassungsgericht

Lesetipps
Professor Henrik Herrmann

© Sophie Schüler

DGIM-Kongress

Woher kommt das Geld für die ambulante Weiterbildung?

Fruktose-haltige Getränke

© Daxiao Productions / stockadobe.com

Klimawandel

Fruchtsaft schadet Nieren bei großer Hitze