Berufspolitik

Neues Online-Studienregister

BRÜSSEL (spe). Ärzte und Patienten können sich seit neuestem beim zentralen Onlineregister www.clinicaltrialsregister.eu über die Ergebnisse von in der EU vorgenommenen klinischen Arzneiprüfungen informieren.

Veröffentlicht: 25.04.2011, 05:00 Uhr

Ziel des Registers ist es, die klinische Arzneiforschung transparenter zu machen und unnötige Mehrfachprüfungen zu vermeiden. Jedes Jahr werden in der EU etwa 4000 klinische Prüfungen genehmigt.

Das Register ist Teil der von der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA verwalteten EU-Datenbank EudraPharm. Es enthält Informationen über klinische Prüfungen, einschließlich pädiatrischer Prüfkonzepte, die von der Industrie und von Forschungseinrichtungen vorgenommen werden. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert.

Mehr zum Thema

Zwei Ärzte berichten

Erfüllender Quereinstieg in die Allgemeinmedizin

Corona-Infektionsgeschehen

Immer mehr Kreise im roten Bereich

Schlagworte
Kommentare
Veröffentlichte Meinungsäußerungen entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung und Haltung der Ärzte Zeitung.
Dr. Ludwig Kalthoff

Adresse bitte mit https:// angeben

Sehr geehrtes Team,
danke für die wertvolle Information.
Bitte zumindest für Nutzer von firefox den link mit https:// angeben, sonst ist er nicht nutzbar.
Danke, Gruß LK


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Berichten von durchgehend positiven Erfahrungen nach der Niederlassung als Allgemeinmediziner: Dr. Laura Dalhaus und Dr. Tobias Samusch.

Zwei Ärzte berichten

Erfüllender Quereinstieg in die Allgemeinmedizin