Fotowettbewerb

Pflegefotos sollen für den Beruf werben

Veröffentlicht:

HAMBURG. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) sucht unter dem Motto "Mensch – Arbeit – Alter" fotografische Beiträge rund um die Pflege älterer Menschen. Zu gewinnen sind Preisgelder von insgesamt 22.000 Euro.

Die BGW setzt sich nach eigenen Angaben für gesunde Arbeitsbedingungen in der Pflege ein. Mit ihrem neuen Fotowettbewerb lädt sie zur Auseinandersetzung mit diesem Berufsfeld ein.

Die Fotografen sollen in ihren Bildern laut BGW zeigen, was Pflege ausmacht. Idealerweise würben die Werke in ihrer Grundaussage für gute Arbeitsbedingungen im Pflegeberuf, unterstrichen seine Bedeutung oder zeigten seine attraktiven Seiten.

Sie können aber auch unzureichende Zustände thematisieren. Pro Person kann wahlweise ein Einzelfoto oder eine Fotostrecke mit bis zu fünf Motiven eingereicht werden. (maw)

Informationen unter www.bgw-online.de/fotowettbewerb

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“