Spitzenverband Fachärzte Deutschlands

SpiFa-Vorstand erweitert

Veröffentlicht: 02.09.2019, 08:50 Uhr

SALZBURG. Die Mitglieder des Spitzenverbands Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) haben ihren bisherigen Vorstand bestätigt.

Auf ihrer Versammlung am Freitag in Salzburg wählten sie erneut den HNO-Arzt Dr. Dirk Heinrich zum Vorsitzenden sowie Dr. Axel Schroeder (Urologe), Dr. Christian Albring (Gynäkologe) und Dr. Hans-Friedrich Spies (Internist).

Neu im Vorstand ist der Starnberger Orthopäde Dr. Helmut Weinhart. (nös)

Mehr zum Thema

Bundesversicherungsamt

Kassenaufsicht legt Honorarvertrag lahm

Termin 11. Dezember

Facharzt-EBM trotz KBV-Veto?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Tipps für die Abrechnung

So verschenken Ärzte bei Privatpatienten kein Geld mehr

Vom Kälberpankreas-Extrakt zum „smarten“ Hormon

Die Geschichte des Insulins

Vom Kälberpankreas-Extrakt zum „smarten“ Hormon

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden