Praxis-Management

Einzelpraxis ade - doch was folgt dann?

Wer kennt sie noch, die gute alte Zeit der Einkaufskultur? Man ging mit der Milchkanne zur Molkerei oder zum benachbarten Bauern, bekam mit einem Maßbecher die Milch eingefüllt. Sahne gab es in die mitgebrachte Glasschüssel. Und wenn mal das Mehl zur Unzeit ausging, konnte man bei seinem Tante-Emma-Laden einfach hinten klingeln.

Liebe Leserin, lieber Leser,

den vollständigen Beitrag können Sie lesen, sobald Sie sich eingeloggt haben.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt und kostenlos.

Ihre Vorteile des kostenlosen Login:

  • Mehr Analysen, Hintergründe und Infografiken
  • Exklusive Interviews und Praxis-Tipps
  • Zugriff auf alle medizinischen Berichte und Kommentare

Registrieren können sich alle Gesundheitsberufe und Mitarbeiter der Gesundheitsbranche sowie Fachjournalisten. Bitte halten Sie für die Freischaltung einen entsprechenden Berufsnachweis bereit. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
Mehr zum Thema

Kommentar zum Medizinklimaindex

Raus aus dem Stimmungstief

Medizinklimaindex

Stimmung der Ärzte hellt sich auf

Abrechnungstipp

Chroniker-GOP nicht bei Videokontakt

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Antigentest auf SARS-CoV-2. Nur vom BfArM gelistete Produkte werden bei Testung anspruchsberechtigter Personen erstattet.

Neuerungen im November

Bei Corona-Tests mit der Abrechnung lieber warten!