Vertragsarztrecht

Praktikerseminare zu neuer Hilfsmittelrichtlinie

Veröffentlicht: 25.05.2009, 05:00 Uhr

LÜNEN (maw). Kooperationen von niedergelassenen Ärzten mit Sanitätshäusern, Hilfsmittelherstellern und sonstigen Leistungserbringern stehen im Mittelpunkt von Praktikerseminaren der Rechtsanwaltskanzleien Hartmann und Messner Meurers. Sie beleuchten bis Anfang Oktober in verschiedenen Städten die Auswirkungen der neuen Hilfsmittelrichtlinie.

www.hartmann-rechtsanwaelte.de; www.messner-meurers.de

Mehr zum Thema

Leistungsmenge

Praxisbesonderheit auch beim QZV

Urteil

Bei Alkoholsucht droht Approbationsentzug

Vertragsarztrecht

Bei Regress muss nicht jeder Partner mitreden

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

Blutzuckermessung

Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Arztpraxis berichtet

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Leser fragen - Experten antworten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden