Geld und Vermögen

Vermieter in der Pflicht bei Nebenkostenabrechnung

Veröffentlicht:

KARLSRUHE (dpa). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Streit um verspätete Nebenkostenabrechnungen die Rechte der Mieter gestärkt.

Nach einem Urteil muss der Vermieter beweisen, dass die Rechnung innerhalb der vorgeschriebenen Jahresfrist beim Mieter eingetroffen ist - andernfalls kann der Mieter Nachzahlungen verweigern. Der Nachweis, dass das Schreiben rechtzeitig per Post abgeschickt wurde, reicht dem Karlsruher Gericht zufolge nicht.

Mehr zum Thema

Platow Empfehlung

Siemens Healthineers hebt Prognose nochmals an

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen