Arzt und Patient

Von skalpellfreien Zonen und Entgiftungskuren

Veröffentlicht:

Muss man das operieren? Mit dieser Frage beschäftigt sich diese Tage die "wellfit". Das Magazin zeigt, welche Beschwerden sich auch ohne Skalpell beheben lassen. Aber auch die Entgiftung spielt eine große Rolle.

"Detox" nennt sich die Kur, die vorgestellt wird. Gemüse, Obst und Kräuter sollen den Entgiftungsorganen eine Erholungskur verpassen. Etwa mit Grapefruit als Turbo für die Leber. Laut "wellfit" aktivieren ihr Bitterstoff Naringin und andere Pflanzenstoffe Entgfiftungsenzyme.

Mehr zum Thema

Krebs, Rheuma, Augen und Co

Uniklinik Mannheim punktet bei Selbsthilfe

„Flächendeckende Einführung möglich“

gematik wehrt sich in Debatte um E-Rezept gegen Kritik

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Viele positive Reaktionen auf Karl Lauterbachs Nominierung zum Bundesgesundheitsminister. Aber auch große Erwartungen.

© Michael Kappeler/dpa

Gesundheitsfachleute zum neuen Gesundheitsminister

„Wir als Ärzteschaft wissen, was wir an Lauterbach haben“

Scholz bringt Wissenschaft gegen Populismus in Stellung

© Michaela Illian

Leitartikel zum neuen Gesundheitsminister

Scholz bringt Wissenschaft gegen Populismus in Stellung