Webplattform informiert über "Telemediziner"

KREFELD (acg). Das Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen (ZTG) und die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) haben eine engere Zusammenarbeit beschlossen. Niedergelassene sollen davon profitieren.

Veröffentlicht:

Im Mittelpunkt der Kooperation steht die Internetplattform www.telemedizin24.de. Auf ihr können sich interessierte Praxischefs einerseits über alle Aspekte der Telemedizin informieren. Andererseits haben sie hier die Möglichkeit, sich beispielsweise als Arzt registrieren zu lassen, der telemedizinische Betreuung anbietet. Der Basiseintrag dafür ist kostenlos.

"Unser Projekt liefert Informationen über bereits etablierte telemedizinische Behandlungsprogramme, damit interessierte Ärzte sich informieren und Kontakt zu den Verantwortlichen aufnehmen können", sagt Ilka Ludwig, Projektverantwortliche des ZTG, das die Plattform betreibt. Das Forum stellt außerdem Geräte und telemedizinische Produkte vor und informiert über deren Hersteller und Preise.

ZTG und DGTelemed sind der Meinung, dass die Telemedizin eine wichtige Ressource für ein modernes Gesundheitswesen darstellt. Deswegen wollen sie ihre Nutzung auf breiter Ebene bekannt machen. Über die Initiative eGesundheit.nrw haben das Land Nordrhein-Westfalen, die EU und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung das Internet-Portal in Auftrag gegeben.

www.telemedizin24.de

Mehr zum Thema

Neues Portal

KV Bayerns startet Notfallplattform DocOnline

Positionspapier der DGTELEMED

Fachkongress Telemedizin: Versorgung digital denken!

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

32. Jahreskongress der SGAM

Empfehlungen zur Vitamin-D-Substitution: Neue Leitlinie angekündigt

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps