Ärzte Zeitung online, 26.09.2019

Erfolgs-Rezept – Der Praxis-Preis 2019

Kreative und innovative Praxen gesucht – Bewerben Sie sich mit Ihren Ideen!

Seit 2011 loben Apontis Pharma und die Fachverlagsgruppe Springer Medizin unter dem Namen „Erfolgs-Rezept – Der Praxis-Preis“ einen Wettbewerb für Ärzte mit Ideen für eine bessere Versorgung und/oder für eine effiziente Praxisführung aus. Auch die „Ärzte Zeitung“ ist mit im Boot. Fühlen Sie sich angesprochen?

  • Voraussetzung: Sie haben eine Idee umgesetzt, die Ihnen hilft, den Praxisalltag zu verbessern? Sie haben sich Gedanken gemacht, wie Sie Ihre Patienten strukturiert versorgen können? Sie wissen, wie sich die Kommunikation im Praxis-Team oder mit anderen Einrichtungen optimieren lässt, zum Beispiel über elektronische Medien? Oder haben Sie eine andere Idee entwickelt, die Ihre Praxis voranbringt, an die noch niemand gedacht hat? Dann machen Sie mit beim „Erfolgs-Rezept – Der Praxis-Preis 2019“! Ärzte und Praxisteams können bis Ende November ihre Idee einbringen. Wer die unabhängige Jury und die Internet-Nutzer auf www.aerztezeitung.de mit seinem Projekt, Konzept oder Geistesblitz zur Optimierung der Versorgung beeindruckt, kann nützliche Preise gewinnen.
  • Die Bewerbung ist mit wenig Aufwand online möglich: Am besten per E-Mail an erfolgsrezept@ springer.com. Beschreiben Sie uns hier bitte kurz Ihre Idee und deren Umsetzung, Sie werden dann vom Verlag kontaktiert. Natürlich können Sie sich auch per Fax bewerben (0 61 02 / 50 62 40), oder per Post an „Ärzte Zeitung“, Stichwort: Erfolgs-Rezept, Postfach 2131, 63243 Neu-Isenburg.
  • Das sind die Gewinne: Die besten Ideengeber können ihre Konzepte in der „Ärzte Zeitung“ vorstellen. Außerdem winken attraktive Preise des Sponsors HCC Better Care in Köln, einer Unternehmensberatung für Ärzte. Für den Gewinner gibt es die Teilnahmegebühren für einen dreitägigen MFA-Ausbildungslehrgang mit Abschluss zur geprüften „Assistenz für Versorgung und Prävention“ (VP-Assistenz) von HCC Better Care. Der Ausbildungslehrgang ist besonders geeignet für die hausärztliche Versorgung. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten HCC Analytics Befragungssets (Mitarbeiter- und Patientenbefragung) mit standardisierten Fragebögen, HCC-Datenerfassung, -Auswertung und -Auswertungsreport unter anderem fürs QM; für fachärztliche Sieger-Praxen ergänzend mit Zuweiserbefragung. Bewerbungsschluss ist der 30. November. Die Preisverleihung findet Anfang 2020 in Berlin statt. (ger)

Weitere Informationen über den Wettbewerb und Bewerbung online unter www.aerztezeitung.de/erfolgsrezept Einsendeschluss ist der 30. November.

Topics
Schlagworte
Erfolgsrezept (111)
Krankheiten
Leberkrebs (468)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Künstliches Pankreas punktet im Alltag

Ein „closed loop“ aus sensorgestützter Glukosemessung und Insulinpumpe kann die Stoffwechseleinstellung bei Diabetes deutlich verbessern, zeigt eine US-Studie auf. mehr »

Kontroverse um Spahns Gesetz für besseren Masernschutz

Der Bundestag hat in erster Lesung das geplante Masernschutzgesetz debattiert. Die Opposition kritisiert, das Gesetz atme zu viel Zwang und Sanktion. mehr »

Tuberkulose bleibt die infektiöse Todesursache Nummer 1

Inzidenz und Mortalität der Tuberkulose gehen einem WHO-Report zufolge weltweit zurück. Die für 2020 angestrebten Ziele sind trotzdem außer Reichweite. mehr »
Leserfavoriten
Dienste