Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 18.09.2007

Softdrinks tragen wenig zu Übergewicht bei

NEU-ISENBURG (ikr). Übergewicht bei Kindern ist offenbar nur zu einem sehr geringen Teil auf den Konsum von Softdrinks zurückzuführen. Eine britische Studie hat ergeben, dass schlanke Kinder ähnlich viele Softdrinks konsumieren wie übergewichtige.

Forscher um Dr. Sigrid Gibson aus Guildford haben die Daten von 1294 Kindern in puncto Ernährung analysiert. Danach nahmen die Kinder mit dem höchsten BMI nahezu 300 Kalorien pro Tag mehr auf als normalgewichtige Altersgenossen. Jedoch nur 14 Kalorien davon resultierten aus Softdrinks, berichten die Forscher in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "International Journal of Food Sciences and Nutrition".

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »

Sinken die Konnektor-Preise?

Wie werden sich die Preise für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur entwickeln, wenn dann vier Konnektoren auf dem Markt sind? Die Selbstverwaltung hofft auf sinkende Preise - doch ob das so kommt, ist fraglich. mehr »