Ärzte Zeitung online, 11.07.2018

ONKO-Internetportal

Infos zu Sport während der Krebstherapie

BERLIN. Über die aktuelle Forschungslage und konkrete Empfehlungen zu Bewegung während einer Krebstherapie informiert das ONKO-Internetportal in seinem Monatsthema Juli.

Grundsätzlich gelte für Krebspatienten dieselbe Empfehlung wie für Gesunde, heißt es in einer Mitteilung des Portals: Pro Woche werden abhängig vom Fitness-Level der Betroffenen 150 Minuten mäßig anstrengendes Ausdauertraining oder 75 Minuten fordernde Bewegung empfohlen. Was machbar ist, werde dabei im Zweifelsfall anhand des Parameters der maximalen Herzrate entschieden.

Das ONKO-Internetportal wird von ausgewählten Experten unterstützt, unter anderem aus der Deutschen Krebsgesellschaft. (eb)

Weitere Infos unter https://www.krebsgesellschaft.de/thema_juli2018

Topics
Schlagworte
Krebs (10992)
Sport (2008)
Onkologie (8341)
Organisationen
DKG (987)
Krankheiten
Tumor-Schmerzen (1511)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

"Telemedizin ist für uns Landärzte die Zukunft"

Geringes Honorar, hoher Aufwand und auf bestimmte Diagnosen begrenzt – trotzdem setzen einige Ärzte auf die Videosprechstunde. Und das aus vielerlei Gründen. mehr »

Kein Darmkrebs-Screening ab 45 Jahren

Der GBA lehnt die Senkung der Altersgrenzen beim Darmkrebs-Screening ab. Dagegen soll das organisierte Einladungsverfahren zur Früherkennung ab Juli 2019 starten. mehr »

Was 100-Jährige von anderen unterscheidet

100-Jährige sind oft weniger krank als die Jüngeren. Worauf es ankommt, haben Forscher anhand von Daten von AOK-Versicherten herausgefunden. mehr »