Ärzte Zeitung online, 11.07.2018

ONKO-Internetportal

Infos zu Sport während der Krebstherapie

BERLIN. Über die aktuelle Forschungslage und konkrete Empfehlungen zu Bewegung während einer Krebstherapie informiert das ONKO-Internetportal in seinem Monatsthema Juli.

Grundsätzlich gelte für Krebspatienten dieselbe Empfehlung wie für Gesunde, heißt es in einer Mitteilung des Portals: Pro Woche werden abhängig vom Fitness-Level der Betroffenen 150 Minuten mäßig anstrengendes Ausdauertraining oder 75 Minuten fordernde Bewegung empfohlen. Was machbar ist, werde dabei im Zweifelsfall anhand des Parameters der maximalen Herzrate entschieden.

Das ONKO-Internetportal wird von ausgewählten Experten unterstützt, unter anderem aus der Deutschen Krebsgesellschaft. (eb)

Weitere Infos unter https://www.krebsgesellschaft.de/thema_juli2018

Topics
Schlagworte
Krebs (11123)
Sport (2029)
Onkologie (8423)
Organisationen
DKG (1002)
Krankheiten
Tumor-Schmerzen (1524)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »