Ärzte Zeitung, 09.05.2011

KVWL: Hier regieren Borussia-Fans!

Hier regieren Borussia-Fans!

Schwarz-Gelbe Fahnen vor dem KVWL-Haus.

© KV Westfalen-Lippe

Auch die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) ist im Meisterschaftsrausch. Vor dem Verwaltungsgebäude in Dortmund mussten die KVWL-Fahnen dem Emblem des diesjährigen deutschen Fußballmeisters Borussia Dortmund weichen.

Die KVWL ist zwar immer bemüht, keine Gräben zwischen Haus- und Fachärzten aufzureißen oder die Gefühle einzelner Fachgruppen zu verletzen. Beim Fußball hört das Streben nach dem viel gepriesenen "Westfälischen Frieden" aber offensichtlich auf.

Niedergelassene Ärzte und Mitarbeiter der KVWL, die Fans von Schalke 04 oder anderer Fußballclubs sind, haben das Nachsehen und müssen den schwarz-gelben Triumph noch ein paar Tage aushalten. (iss)

Topics
Schlagworte
Panorama (32855)
Organisationen
KV Westfalen-Lippe (827)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Spahn bringt TSVG im Kabinett auf den Weg

13.25 hDas Kabinett hat heute Morgen den Entwurf des TSVG durchgewunken – mit einigen Änderungen – auch zugunsten der Ärzte. mehr »

Viele falsche Vorstellungen, was Krebs verursacht

Stress, Handystrahlen und Trinken aus Plastikflaschen lösen Krebs aus, denken viele fälschlicherweise. Die wahren Risikofaktoren kennt nur jeder Zweite, so eine Studie. mehr »

Die übersehene Speiseröhren-Entzündung

Lange glaubte man, die eosinophile Ösophagitis komme nur selten vor. Inzwischen zeigt sich: Es gibt immer mehr Patienten mit dieser chronischen Entzündung der Speiseröhre. mehr »