Ärzte Zeitung, 15.05.2013

Buchtipp

Einführung für Gesundheitsmanager

HEIDELBERG. Ob als Arzt/Ärztin oder MFA in der Praxis, als Arzt oder in der Pflegeleitung im Krankenhaus - das Wissen über die wirtschaftlichen Zusammenhänge der Branche wird immer wichtiger.

Eine gute Wissensgrundlage dafür bringt das als Lehrbuch, aber auch für die betriebsinterne Weiterbildung konzipierte Werk Management im Gesundheitswesen von Busse, Schreyögg und Stargardt.

Management wird hier in seinem umfassenden Sinn verstanden: Leistungsmanagement, Kundenmanagement, Finanzmanagement, Personalmanagement und Informationsmanagement lauten die Überschriften der Kapitel.

In diesem Jahr ist eine vollständig überarbeitete 3. Auflage des Werkes erschienen. Neu - und hilfreich - sind vor allem Praxisbeispiele, zum Beispiel aus dem Leistungsmanagement in IV-Projekten. (ger)

Busse, Reinhard; Schreyögg, Jonas; Stargardt, Tom (Hrsg.), Management im Gesundheitswesen. Das Lehrbuch für Studium und Praxis, 3., vollst. überarb. und erw. Aufl., Springer Verlag, 2013, XIV, 479 S., 46,99 Euro.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Natürliche Cholesterinsenker" bei Statin-Intoleranz?

Nahrungsergänzungsmittel als "natürliche Cholesterinsenker" sind umstritten. Bei Patienten mit Statinunverträglichkeit können sie aber hilfreich sein. Was empfehlen Experten? mehr »

Bei der Digitalisierung viel Luft nach oben

Die KBV hat nachgefragt, was sich in Sachen Digitalisierung in den Arztpraxen schon getan hat. Fazit: Manches ist schon umgesetzt. Wo sind noch ungenutzte Chancen? mehr »

Forscher entdecken Mikroplastik in menschlichen Stuhlproben

12.43Eine Pilotstudie hat winzige Plastikpartikel in menschlichen Stuhlproben gefunden – weltweit. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat unterdessen eine erste Stellungnahme abgegeben. mehr »