Ärzte Zeitung, 10.01.2014

AOK Baden Württemberg

175.000 Teilnehmer nutzen Gesundheitsprogramm

Großer Erfolg für das AOK-Gesundheitsprogramm "Lebe Balance" für psychische Gesundheit: Wie die AOK Baden-Württemberg meldet, nutzten im Startjahr 2013 über alle Medien verteilt rund 175.000 Teilnehmer das Gesundheitsprogramm. Davon allein 4000 über die speziellen Kurse.

"Lebe Balance ist keine Eintagsfliege und hat seine Alltagstauglichkeit bereits unter Beweis gestellt", so Siegmar Nesch, Vorstandsvize der AOK Baden-Württemberg.

Deshalb werde "Lebe Balance" 2014 im Rahmen des Gesundheitsangebots für alle AOK-Versicherten und darüber hinaus im Rahmen der AOK-Angebotspalette für betriebliche Gesundheitsangebote fortgeführt.

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (503)
Baden-Württemberg (798)
Organisationen
AOK (7267)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welcher Grippeimpfstoff ist für Senioren am besten?

Für ältere Menschen gelten spezielle Impf-Anforderungen, so die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie. Sie hat daher Tipps für Hausärzte zusammengestellt. mehr »

Keine Bürgerversicherung, aber viele Wünsche

Beim Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft zeigte man sich erleichtert, dass die Bürgerversicherung vorerst vom Tisch ist. Reformbedarf gebe es aber. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigten sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »