Ärzte Zeitung, 10.01.2014

AOK Baden Württemberg

175.000 Teilnehmer nutzen Gesundheitsprogramm

Großer Erfolg für das AOK-Gesundheitsprogramm "Lebe Balance" für psychische Gesundheit: Wie die AOK Baden-Württemberg meldet, nutzten im Startjahr 2013 über alle Medien verteilt rund 175.000 Teilnehmer das Gesundheitsprogramm. Davon allein 4000 über die speziellen Kurse.

"Lebe Balance ist keine Eintagsfliege und hat seine Alltagstauglichkeit bereits unter Beweis gestellt", so Siegmar Nesch, Vorstandsvize der AOK Baden-Württemberg.

Deshalb werde "Lebe Balance" 2014 im Rahmen des Gesundheitsangebots für alle AOK-Versicherten und darüber hinaus im Rahmen der AOK-Angebotspalette für betriebliche Gesundheitsangebote fortgeführt.

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (492)
Baden-Württemberg (762)
Organisationen
AOK (7157)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »