Ärzte Zeitung, 10.01.2014

AOK Baden Württemberg

175.000 Teilnehmer nutzen Gesundheitsprogramm

Großer Erfolg für das AOK-Gesundheitsprogramm "Lebe Balance" für psychische Gesundheit: Wie die AOK Baden-Württemberg meldet, nutzten im Startjahr 2013 über alle Medien verteilt rund 175.000 Teilnehmer das Gesundheitsprogramm. Davon allein 4000 über die speziellen Kurse.

"Lebe Balance ist keine Eintagsfliege und hat seine Alltagstauglichkeit bereits unter Beweis gestellt", so Siegmar Nesch, Vorstandsvize der AOK Baden-Württemberg.

Deshalb werde "Lebe Balance" 2014 im Rahmen des Gesundheitsangebots für alle AOK-Versicherten und darüber hinaus im Rahmen der AOK-Angebotspalette für betriebliche Gesundheitsangebote fortgeführt.

Topics
Schlagworte
AOK Pro Dialog (523)
Baden-Württemberg (847)
Organisationen
AOK (7404)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Fischkuss bringt Angler fast um

Ein Hobbyfischer zieht eine kleine Seezunge aus dem Wasser. Kurz darauf steht sein Herz still – aber nicht vor lauter Anglerglück, wie Ärzte bald herausfinden. mehr »

Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Unmittelbar nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat der Verein "Noyb" erste Anzeigen gegen Google und Facebook wegen "Zwangszustimmungen" auf den Weg gebracht. mehr »

CRISPR/Cas-Methode - Zwischen Zauberwerk und Hexenkunst?

Die CRISPR/Cas-Methode könnte hohen therapeutischen Nutzen stiften. Sie lässt aber auch Allmachtsfantasien blühen. Der Ethikrat sieht dies skeptisch und fordert mehr Regulierung. mehr »