Ärzte Zeitung, 12.02.2016
 

Immobilien-Finanzierung

Kreditzinsen wieder auf Talfahrt

MÜNCHEN. Die Zinsen für Immobilienkredite sind im Januar um rund 0,2 Prozentpunkte gefallen.

Sie liegen damit laut dem privaten Vermittler für Baufinanzierungen Interhyp Anfang Februar wieder nahe ihres Allzeittiefs vom Frühjahr 2015.

Viele Interessenten könnten "ihre Immobilienträume mit zehnjährigen Darlehen zu Zinsen um rund 1,4 Prozent finanzieren", so Interhyp.

Kreditnehmer mit ausreichender Bonität erhalten bei Best-Anbietern Konditionen um rund 1,1 Prozent pro Jahr - oder sogar noch darunter.

Laut Interhyp-Expertenbefragung rechne die Mehrheit "kurzfristig weiterhin mit niedrigen Zinsen". (eb)

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10527)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Vom Sinn und Unsinn medikamentöser Arthrose-Therapien

Arthrosebeschwerden sind weit verbreitet und nur begrenzt medikamentös behandelbar. Ein Update zur Evidenzlage medikamentöser Therapien wurde nun präsentiert. mehr »

Diesen Effekt haben Walnüsse auf Lipide

Die Lipidsenkung durch den täglichen Verzehr von Walnüssen stellt sich offenbar unabhängig davon ein, ob man dabei auf Kohlenhydrate oder Fette oder auf beides verzichtet. mehr »

Weltärztebund und Papst im Dialog zur Palliativmedizin

Seltene Kooperation: Weltärztebund und Papst sprechen sich für ein Sterben in Würde aus, aber gegen Euthanasie und assistiertem Selbstmord. mehr »