Ärzte Zeitung online, 09.05.2018

Klinische Pharmazie

Helios-Klinikum erhält Sanofi Innovantionspreis

FRANKFURT/MAIN. Die Apotheke des Helios Klinikums Erfurt hat den Sanofi Innovationspreis 2018 für klinische Pharmazie erhalten. Die Preisvergabe fand anlässlich des 43. Jahreskongresses des Bundesverbands Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) Anfang Mai in Stuttgart statt.

Das Helios-Klinikum habe das Preisgeld von 7500 Euro an ein Kinderhospiz gespendet, heißt es. Ausgezeichnet wurde das Haus für sein Antibiotika-Management. Den Angaben zufolge sorgt in Erfurt ein interdizisplinäres Behandlungsteam für die Auswahl des jeweils geeigneten Antibiotikums.

Außerdem erfolge die Dokumentation digital mittels eines elektronischen Kugelschreibers ("ePen") , was eine anschließende Therapieoptimierung erleichtere. (cw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie man trotz Plätzchen den Kilos trotzt

Ein Lebkuchen hier, ein Dominostein da und dann noch die fette Weihnachtsgans. Forscher geben studiengeprüfte Tipps gegen den üblichen Gewichtszuwachs an den Feiertagen. mehr »

Psychotherapeuten werfen der Koalition Diskriminierung vor

15:07Die Psychotherapeuten laufen Sturm gegen das TSVG. Sie fordern gleiche Rechte für ihre Patienten. mehr »

Zwei AOKen geben Zusatzbeitrag preis

Nach und nach geben die Krankenkassen ihren Beitragssatz für 2019 bekannt – nun taten dies die AOK Baden-Württemberg und AOK Nordwest. Es zeichnen sich sinkende Zusatzbeiträge ab, aber nicht bei jeder Kasse. mehr »