Ärzte Zeitung online, 30.05.2017

Cannabisarznei

Kanadier schlucken Berliner Pedanios

CREMONA/BERLIN. Der kanadische Cannabisarzneihersteller Aurora Cannabis übernimmt den Berliner Arzneimittelhändler Pedanios – und nimmt damit nach eigenen Angaben die Spitzenposition des in Deutschland noch jungen Markts für Cannabismedikamente ein. Das vom Gesundheitsministerium Health Canada lizenzierte Unternehmen Hersteller Aurora Cannabis betreibt große Hanfplantagen im Schatten der Rocky Mountains. Pedanios wiederum hat sich auf den Vertrieb von medizinischen Cannabisblüten in der Europäischen Union spezialisiert. Pedanios-Gründer und -Geschäftsführer Patrick Hoffmann hat sich für das Unternehmen zum Ziel gesetzt, " einen wichtigen Anteil am Weltmarkt" zu erobern. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Darum will Maria Rehborn unbedingt Landärztin werden

Studentin Maria Rehborn möchte Landärztin werden in den Bergen werden – ein Portrait. mehr »

Welches Wasser in die Nasendusche?

In unserem Trinkwasser tummeln sich viele Erreger. Forscher haben nun getestet, mit welcher Methode Nasenduschen-Wasser behandelt werden sollte, um diese abzutöten. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »