DGIM

Leipziger Professor Mössner neuer DGIM-Präsident

Veröffentlicht: 26.05.2011, 17:40 Uhr

WIESBADEN (bee). Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) hat mit Professor Joachim Mössner einen neuen Präsidenten.

Der Internist und Gastroenterologe vom Uniklinikum Leipzig wird damit auch Kongresspräsident des 118. Internistenkongresses im kommenden Jahr. Mössner löst Professor Hendrik Lehnert im Amt ab, der erster stellvertretender DGIM-Vorsitzender wird.

Der in Würzburg geborene Mössner ist seit 1993 Direktor der Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie des Uniklinikums Leipzig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen chronische Pankreatitis, Pankreas- und Gallenwegskarzinom sowie interventionelle Endoskopie. Sein Rahmenthema für den Internistenkongress wird "Krankheit, Gene und Umwelt" sein.

Zweite Vorsitzende der DGIM wird Professor Elisabeth Märker-Hermann aus Wiesbaden, die 2013 als die erste Frau den Internistenkongress verantworten wird.

Mehr zum Thema

Innere Medizin

Schellong ist neuer DGIM-Präsident

Im Fokus der Internisten

Die unheilige Allianz von Herz und Niere

Interview mit DGIM-Chef

„Gestern Science Fiction, heute Realität“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Telematikinfrastruktur

TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Diabetiker sind gefährdeter für schweren COVID-19-Verlauf

Erhöhtes Risiko

Diabetiker sind gefährdeter für schweren COVID-19-Verlauf

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden