Pflegende Angehörige profitieren von Beratung

Veröffentlicht:

Angehörige, die einen Demenzpatienten zu Hause pflegen, empfinden eine Angehörigenberatung mehrheitlich als sehr hilfreich. Dies ist ein zentrales Ergebnis der Versorgungsforschungsstudie der Initiative Demenzversorgung in der Allgemeinmedizin (IDA).

Auf dem Hauptstadtkongress stellten Wissenschaftler des IDA-Projekts erste Ergebnisse der Studie vor. IDA ist eine der größten Interventionsstudien zur ambulanten Versorgung von Demenzpatienten.

Mehr zum Thema

Gastbeitrag zum Hauptstadtkongress

Fachkräftemangel: Ist New Work in der Medizin ein Lösungsweg?

Gastbeitrag zum Hauptstadtkongress

Reformvorhaben im Gesundheitswesen – da passt vieles noch lange nicht zusammen

Gastbeitrag zum Hauptstadtkongress

Personalbemessung in der Pflege: Es tut sich etwas!

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps