Buchtipp

Aktuelles Wissen zu Allergien

Veröffentlicht:

Welche Patienten mit Allergie profitieren von einer spezifischen Immuntherapie (SIT)? Wann kommt eine sublinguale Behandlung in Frage? Wann ist bei der Allergie-Diagnostik ein Provokationstest notwendig? Was ist bei anaphylaktischen Reaktionen zu tun? Kurze und prägnante Antworten auf diese Fragen gibt der "Taschenatlas Allergologie".

In der 2. vollständig überarbeiteten Auflage des Buches erhält man einen umfassenden und aktuellen Überblick über Diagnostik und Therapie bei allergischen Krankheiten. Jeweils ein eigenes Kapitel ist den Allergien bei Kindern sowie dem Thema Allergie und Umwelt gewidmet. Es wird auch auf die Bedeutung des Stillens für den Schutz vor Allergien und Schadstoffe in der Muttermilch eingegangen. (ikr)

Gerhard Grevers, Martin Röcken (Hrsg.): Taschenatlas Allergologie, 2. vollständig überarbeitete Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2008, 252 Seiten, 102 Farbtafeln, 29,95 Euro, ISBN-10 3131175516

Mehr zum Thema

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Kriebelmücken: Zunahme in Deutschland erwartet

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

EFI-Jahresgutachten 2024 übergeben

KI: Harter Wettbewerb auch in der Medizin

Lesetipps
Arzt zeigt Patienten eine App auf dem Handy.

© DragonImages / Getty Images / iStock

EPatient Survey

E-Health: Die Patienten stimmen mit den Füßen ab