Am 16. Juni steht Cholesterin im Mittelpunkt

Veröffentlicht:

KÖLN (eb). Die zentrale Veranstaltung zum bundesweiten Tag des Cholesterins der Lipid-Liga am 16. Juni findet in Köln statt. Am Rudolfplatz wird um 11 Uhr der leitende Medizinaldirektor des Gesundheitsamtes der Stadt Köln Dr. Jan Leidel den Tag des Cholesterins eröffnen.

Bei der Veranstaltung gibt es die Gelegenheit, sich das Cholesterin messen zu lassen. Zusätzlich haben die Besucher die Möglichkeit, ihr Herz-Kreislauf-Risiko mit dem PROCAM-Programm bestimmen zu lassen. Darüber hinaus werden Walking- und Koordinationstests angeboten. Fettstoffwechselexperten wie Professor Wilhelm Krone von der Uni Köln und der Vorsitzende der Lipid-Liga Professor Armin Weizel aus Mannheim werden Fragen zu Ernährung, Bewegung und zur medikamentösen Therapie beantworten.

Informationen gibt es im Internet: www.lipid-liga.de

Mehr zum Thema

Analyse der Rottderdam-Studie

Mit dem altersbedingten Muskelschwund steigt wohl das Sterberisiko

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps