Ernährungsmedizin

Am 16. Juni steht Cholesterin im Mittelpunkt

Veröffentlicht: 04.06.2007, 08:00 Uhr

KÖLN (eb). Die zentrale Veranstaltung zum bundesweiten Tag des Cholesterins der Lipid-Liga am 16. Juni findet in Köln statt. Am Rudolfplatz wird um 11 Uhr der leitende Medizinaldirektor des Gesundheitsamtes der Stadt Köln Dr. Jan Leidel den Tag des Cholesterins eröffnen.

Bei der Veranstaltung gibt es die Gelegenheit, sich das Cholesterin messen zu lassen. Zusätzlich haben die Besucher die Möglichkeit, ihr Herz-Kreislauf-Risiko mit dem PROCAM-Programm bestimmen zu lassen. Darüber hinaus werden Walking- und Koordinationstests angeboten. Fettstoffwechselexperten wie Professor Wilhelm Krone von der Uni Köln und der Vorsitzende der Lipid-Liga Professor Armin Weizel aus Mannheim werden Fragen zu Ernährung, Bewegung und zur medikamentösen Therapie beantworten.

Informationen gibt es im Internet: www.lipid-liga.de

Mehr zum Thema

Teilnehmer für Ernährungsstudie gesucht

Verhindert Vitamin B3 schwere COVID-19-Verläufe?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

„Beschlagnahme von Schutzmasken könnte helfen“

KV Brandenburg

„Beschlagnahme von Schutzmasken könnte helfen“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden