Ernährungsmedizin

Am 16. Juni steht Cholesterin im Mittelpunkt

Veröffentlicht:

KÖLN (eb). Die zentrale Veranstaltung zum bundesweiten Tag des Cholesterins der Lipid-Liga am 16. Juni findet in Köln statt. Am Rudolfplatz wird um 11 Uhr der leitende Medizinaldirektor des Gesundheitsamtes der Stadt Köln Dr. Jan Leidel den Tag des Cholesterins eröffnen.

Bei der Veranstaltung gibt es die Gelegenheit, sich das Cholesterin messen zu lassen. Zusätzlich haben die Besucher die Möglichkeit, ihr Herz-Kreislauf-Risiko mit dem PROCAM-Programm bestimmen zu lassen. Darüber hinaus werden Walking- und Koordinationstests angeboten. Fettstoffwechselexperten wie Professor Wilhelm Krone von der Uni Köln und der Vorsitzende der Lipid-Liga Professor Armin Weizel aus Mannheim werden Fragen zu Ernährung, Bewegung und zur medikamentösen Therapie beantworten.

Informationen gibt es im Internet: www.lipid-liga.de

Mehr zum Thema

Zusatzstoffe

Pascoe-Produkte ohne Titandioxid

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Einwilligungserklärungen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 liegen auf einem Tisch

© Christian Charisius/dpa

Update

COVID-19-Pandemie

Lauterbach will schnelle Corona-Impfpflicht – Ärzte sind uneins

Wer soll die Kosten für die Digitalisierung der Arztpraxen tragen? DAK-Chef Storm sieht die Finanzierung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

© Thomas Weißenfels / stock.adobe.com

Digitalisierungsreport

DAK-Chef fordert Praxis-Digitalisierung auf Staatskosten