TIP

Bei Husten nach Reisen an Tb denken

Veröffentlicht:

Hustet ein Patient schon seit über drei Wochen und gibt er an, seit der Rückkehr von einer Reise Gewicht zu verlieren und appetitlos und müde trotz ausreichenden Schlafs zu sein? Dann sollten Sie an eine Tuberkulose (Tb) als mögliche Ursache denken. Denn die meisten der über 6500 Menschen, die 2004 in Deutschland an Tb erkrankt sind, waren Reisende oder Zuwanderer.

Hellhörig sollten Sie vor allem werden, wenn Patienten von Reisen in die GUS-Staaten, nach Afrika oder Südostasien berichten. Denn gerade in diesen Ländern ist die Tuberkulose noch weit verbreitet.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

SARS-CoV-2 und COVID-19

Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Computer-Darstellung eines Kolorektalkarzinoms. An den Folgen eines solchen Karzinoms sterben jedes Jahr in Deutschland etwa 25.000 Menschen.

Darmkrebsmonat März

Die Wucht der Vorsorge-Koloskopie