Neuro-psychiatrische Krankheiten

Das RLS-Mobil startet heute zur Deutschlandtour

Veröffentlicht: 24.04.2006, 08:00 Uhr

DORTMUND (eb). Heute startet in Dortmund die Aktion "RLS on Tour". Das RLS-Mobil macht bis zum 20. Mai in 23 deutschen Städten Halt. Von 11 bis 18 Uhr gibt es hier Auskünfte zum Restless Legs Syndrom (RLS).

Informiert wird über Hintergründe, Symptome und Therapie. Ein Videofilm zeigt, wie die nächtliche Unruhe RLS-Patienten den Schlaf raubt. Außerdem steht ein Neurologe für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Gesponsert wird die Aktion vom Arzneimittelhersteller Hoffmann-La Roche. Allein in Deutschland sollen nach Angaben des Unternehmens vier bis acht Millionen Menschen an RLS erkrankt sein.

Die Tourdaten stehen auf der Website: www.rls-mobil.de

Mehr zum Thema

NRW / Innovationsfonds-Projekt

Gesundheitspreis für Bezugsärzte

Galenus-Gewinner – Grundlagenforschung

Preis für Forschung zu Speicherkrankheiten

Solriamfetol

Schläfrig am Tag? Ein DNRI kann helfen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen