Kolloch ist neuer Vorsitzender der Internisten

Veröffentlicht:

WIESBADEN (eb). Neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) ist Professor Rainer E. Kolloch. Der medizinische Leiter des Evangelischen Krankenhauses Bielefeld löst in dieser Funktion Professor Georg Ertl aus Würzburg ab.

In der neuen Funktion ist Kolloch zugleich Präsident des 115. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin im kommenden Jahr. Kolloch will dabei besonders den Blick auf die Folgen der demografischen Entwicklung in Deutschland lenken. Betagte Patienten brauchen spezielle Diagnostik und Therapie.

Ein besonderes Anliegen ist dem Diabetologen und Hypertensiologen zudem eine organ- übergreifende Gefäßmedizin. Daran angelehnt bildet Bluthochdruck mit dem Fokus Schlaganfall einen weiteren Schwerpunkt des Internisten-Kongresses im nächsten Jahr.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dgim.de

Schlagworte:
Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Erstmal ohne Kioske, PVZ, Studienplätze

Lauterbach speckt geplantes Versorgungsgesetz massiv ab

Was wird aus den NVL?

ÄZQ wird aufgelöst – Verträge gekündigt

Lesetipps