Ernährungsmedizin

Mineralwasser in der Gunst der Deutschen oben

Veröffentlicht: 07.07.2006, 08:00 Uhr

HAMBURG (dpa). Mineralwasser ist das meistgetrunkene nichtalkoholische Getränk der Deutschen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Instituts Ipsos mit 2000 Befragten im Auftrag des Magazins "Stern".

Danach trinken knapp drei Viertel der Deutschen (73 Prozent) mindestens einmal täglich Mineralwasser. Auf Platz zwei folgen Fruchtsäfte, die von etwa 13 Prozent mindestens einmal täglich getrunken werden. Cola-Getränke belegen mit acht Prozent den dritten Platz.

Mehr zum Thema

Teilnehmer für Ernährungsstudie gesucht

Verhindert Vitamin B3 schwere COVID-19-Verläufe?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden