Schlaganfall

Schlaganfall bei Frauen später als bei Männern

Veröffentlicht:

BOSTON (eb). Frauen sind deutlich älter als Männer, wenn sie erstmals einen Schlaganfall erleiden. Das geht aus der Framingham Heart Study hervor.

In dieser Studie wurden über einen Zeitraum von 56 Jahren mehr als 1100 Schlaganfälle diagnostiziert, fast 640 bei Frauen. Im Mittel waren die Frauen zum Zeitpunkt des ersten Schlaganfalls 75 Jahre alt, Männer dagegen 71 Jahre alt (Stroke online)

Mehr zum Thema

Ischämische Apoplexie

Thrombektomie: Drip-and-Ship wird immer schneller

Nicht aufregen!

Starke Emotionen können Schlaganfall triggern

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Olaf Scholz ist von der Entscheidung Bayerns, die 2G-Plus-Regel in der Gastronomie nicht umzusetzen, etwas angefressen.

© dpa

Update

Bund-Länder-Beschluss

Lauterbach muss jetzt nationale Teststrategie überarbeiten