Thermalbäder

Bad Füssing führender Badeort Europas

Veröffentlicht:

BAD FÜSSING. Der einstige "Kassen-Kurort Bad Füssing" behauptet nach eigenen Angaben seine Position als meistfrequentierter Thermalbadeort Europas und finde einen erfolgreichen Mittelweg zwischen High-Tech-Medizin und dem Image als Gesundheits-Genuss-Reiseziel europäischer Dimension.

Bad Füssing habe sich längst auf die dramatischen Kürzungen der Kassen bei den Kuren eingestellt: "Früher waren 80 Prozent unserer Gäste Kassenpatienten und 20 Prozent Privatzahler. Heute ist es genau umgekehrt", sagt Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger.

Mit rund 2,6 Millionen Übernachtungen sei Bad Füssing vor Sylt die führende Urlaubsregion in Deutschland. Das gehe aus einer Studie der Tourismus-Consultinggesellschaft Hotour hervor. (eb)

Mehr zum Thema

Klima, Krise – Krebs?

Warum der Klimawandel auch die Onkologie betrifft

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Eher unbegründete Ängste und Unsicherheiten sollten nicht dazu führen, dass notwendige Impfungen bei Kindernoder Erwachsenen unterlassen werden.

© Mareen Fischinger / Westend61 / picture alliance

Kollegenratschlag

So impfen Ärzte bei Dermatosen richtig

Bei der Knie-Totalendoprothese gibt es einiges zu beachten, mahnt ein Orthopäde.

© peterschreiber.media / stock.adobe.com

Appell des BVOU

Mehr Zurückhaltung bei der Indikation zu Knieendoprothesen!