USA

CO-Vergiftung durch Auto ohne Zündschlüssel

Kohlenmonoxid im Auto – das hat in den USA schon einige Menschen das Leben gekostet.

Veröffentlicht:

NEW YORK. Nach dem Tod eines älteren Ehepaars an Kohlenmonoxid-Vergiftung wird in den USA vor Autos ohne Zündschlüssel gewarnt.

Das pensionierte Paar (er Physiker, sie Uni-Kanzlerin) aus Florida hatte es in seiner Garage vergessen, den Motor seines Toyota Avalon auszustellen, so die „New York Times“.

Seit 2006 seien in den USA 36 Menschen auf ähnliche Weise umgekommen, berichtet das Blatt. (eis)

Mehr zum Thema

CME-Kurs

Neuroborreliose: Neues zu Diagnostik und Therapie

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Durchgerechnet. Um dem hohen GKV-Defizit entgegen zu wirken, plant das Bundesgesundheitsministerium viele Maßnahmen – etwa den Zusatzbeitrag zu erhöhen.

© Wolfilser / stock.adobe.com

Update

Wegen GKV-Defizit

Koalition will Ärzte zur Kasse bitten – die reagieren vergrätzt