Falscher Polizist, echter Polizist

Veröffentlicht:

Ein falscher Polizist hat auf der Autobahn A 3 in Niederbayern ausgerechnet einen echten Ordnungshüter stoppen wollen. Der 39-Jährige war mit einem polizeiähnlich in Grün-Silber lackierten Auto auf der Überholspur mit nur 40 Stundenkilometern unterwegs und hatte so den Verkehr aufgehalten.

Als ein dahinter fahrender Polizeikommissar mit der Lichthupe auf sich aufmerksam machte, zeigte der Möchtegern-Polizist dem richtigen Beamten eine Anhaltekelle. Gegen den Mann wird jetzt wegen Amtsanmaßung ermittelt. (dpa)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Weit weg von WHO-Zielen

hkk-Daten zeigen laue HPV-Impfquoten

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Kommunikation und Datenschutz

Neue Perspektiven für IT in der Praxis

Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“