Events

Innovationspreis für Fresenius

Veröffentlicht: 24.01.2006, 08:00 Uhr

FRANKFURT/MAIN (dpa). Der Dialyse-Spezialist Fresenius Medical Care (Bad Homburg) hat den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft bekommen. Er siegte in der Kategorie Großunternehmen.

Fresenius überzeugte die Jury mit einem Dialysegerät, das das Blut nierenkranker Menschen schneller und schonender reinigt. Zudem verringere es die Kosten einer Blutwäsche um fast ein Drittel. Mit dem Gerät sei möglicherweise auch eine Behandlung zu Hause zu verwirklichen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden