Gesellschaft

Kurse im Trinken und Autofahren

Veröffentlicht: 18.09.2006, 08:00 Uhr

Ein niederländischer Psychologe hält junge Menschen an, Alkohol zu trinken und sich dann ans Steuer zu setzen - auf einer Rennstrecke. Karel Brookhuis von der Universität Groningen begründet seine Maßnahme damit, daß sie die jungen Leute davon abhalte, im Alltag betrunken zu fahren.

Wie die Online-Agentur Ananova berichtet, werden den jungen Fahranfängern in der Fahrschule auch die Kurse von Brookhuis angeboten. Bislang sei jeder Proband nach dem Alkoholkonsum durchgefallen, so Brookhuis, er habe dabei aber fürs Leben gelernt. (Smi)

Mehr zum Thema

Großbritannien

Ältester Mann der Welt gestorben

Corona-Infektionsgeschehen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

Blutzuckermessung

Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Arztpraxis berichtet

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Leser fragen - Experten antworten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden