Gesellschaft

Messwein für Knastinsassen

Veröffentlicht: 27.04.2007, 08:00 Uhr

Trotz Alkoholverbots sollen Gefängnisinsassen in Neuseeland demnächst wieder Messwein trinken dürfen.

Gegen die Verbannung von Alkohol auch aus den Gefängnisgottesdiensten hatte die Katholische Kirche protestiert. Denn eine heilige Messe müsse mit Wein gefeiert werden, der Alkohol enthalte, so das Argument.

Die Regierung will daher das Regelwerk überprüfen lassen. "Ich will ja die Rehabilitation der Gefangenen und ihre Wiedereingliederung in die Gesellschaft, auch die Kirche, fördern", räumte der zuständige Staatssekretär Damien O‘Connor ein. (dpa)

Mehr zum Thema

Kommentar zum Widerruf von COVID-Studien

Super-GAU der Wissenschaftskommunikation

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden