Gesellschaft

Münchner Kardiologe der meistzitierte Herzforscher

Veröffentlicht: 14.10.2010, 17:07 Uhr

MÜNCHEN (ob). Fachveröffentlichungen Münchener Herzforscher finden in Wissenschaftskreisen große Beachtung. Die aktuelle Publikationsanalyse "Herz- und Gefäßforschung" des Magazins "Laborjournal" hat ergeben: Von allen Herz- und Gefäßforschern im deutschen Sprachraum werden Kardiologen der Isarmetropole am häufigsten in Fachveröffentlichungen zitiert. Professor Albert W. Schömig, Direktor der Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzzentrum München, führt die Liste der meistzitierten Köpfe an, teilt die TU München in einer Presseinformation mit.

Mehr zum Thema

Beauftragter Rörig

Pakt gegen Kindesmissbrauch gefordert

Pädiater

Ausbildung der Erzieher weiter fördern

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So kam das Coronavirus nach Bayern

Deutschlands erster Fall

So kam das Coronavirus nach Bayern

Das neue Coronavirus erregt Deutschland

Aktionsplan vorgelegt

Das neue Coronavirus erregt Deutschland

Sozialstation betreibt MVZ

Neuartiges Versorgungsmodell

Sozialstation betreibt MVZ

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden