Münchner Kardiologe der meistzitierte Herzforscher

Veröffentlicht:

MÜNCHEN (ob). Fachveröffentlichungen Münchener Herzforscher finden in Wissenschaftskreisen große Beachtung. Die aktuelle Publikationsanalyse "Herz- und Gefäßforschung" des Magazins "Laborjournal" hat ergeben: Von allen Herz- und Gefäßforschern im deutschen Sprachraum werden Kardiologen der Isarmetropole am häufigsten in Fachveröffentlichungen zitiert. Professor Albert W. Schömig, Direktor der Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzzentrum München, führt die Liste der meistzitierten Köpfe an, teilt die TU München in einer Presseinformation mit.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Gesundheitsgefahren bei Massenveranstaltungen

EU-Seuchenbehörde bereit für die Fußball-EM

Debatte beim Medizinischen Fakultätentag

Klima und Gesundheit: Alle Fachrichtungen der Medizin sind betroffen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps