Gesellschaft

Saudi-Arabiens Spieler akzeptieren mögliche Ehrung

Veröffentlicht: 20.06.2006, 08:00 Uhr

Nach einem Kompromiß mit dem Weltverband FIFA werden Saudi-Arabiens Fußballer eine mögliche Ehrung zum "Spieler des Spiels" bei der WM doch akzeptieren.

Die von einer Brauerei gesponserte Auszeichnung war bislang von den Muslimen abgelehnt worden, weil diese keinen Alkohol konsumieren dürfen. Nun soll im Falle einer Verleihung des Preises an einen saudi-arabischen Spieler der Firmenname des FIFA-Geldgebers Anheuser-Busch nicht genannt und die Trophäe mit dessen Logo nicht überreicht werden, hieß es am Sonntag aus FIFA-Kreisen. (dpa)

Mehr zum Thema

Kommentar zum Widerruf von COVID-Studien

Super-GAU der Wissenschaftskommunikation

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden