Saumagen auf dem Prüfstand

Veröffentlicht:

196 Kreationen des Pfälzer Saumagens sind gestern in Landau von einer Jury unter die Lupe genommen. Beim 4. Internationalen Pfälzer Saumagenwettbewerb ging es für die Teilnehmer um Pokale, Medaillen und Urkunden. Der Saumagen gilt als Pfälzer Nationalgericht.

Auch in diesem Jahr sind wieder einige besonders kreative Spezialitäten im Rennen gewesen, etwa ein Reh-Saumagen in Pastetenform: Er ist mit Rehfleisch statt Schweinefleisch sowie mit Kastanien statt Kartoffeln gefüllt.

Neben vielen Saumägen aus der Pfalz sind auch Kreationen aus anderen Teilen Deutschlands und aus dem Elsass eingereicht worden. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. (dpa)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Blick in die überarbeitete Leitlinie

Auf Antibiotika verzichten? Was bei unkomplizierter Zystitis hilft

Lesetipps