Schule

Schulunterricht mit Regisseuren und Schauspielern

Veröffentlicht:

Mit ihrer Begabung schulisch punkten können Jugendliche der Klassen 8 bis 10 am privaten Internat und Gymnasium Birklehof in Hinterzarten (Hochschwarzwald). Die traditionsreiche Schule bietet ein musisches Profil an, das die Fächer "Musik", "Bildende Kunst" und "Darstellendes Spiel" miteinander verbindet.

Der Fächerverbund wird mit vier Wochenstunden unterrichtet und ist projektbezogen in thematische Module strukturiert. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Aufführungen, Ausstellungen oder andere künstlerische Präsentationen.

Die Lehrkräfte arbeiten projektbezogen mit externen Partnern wie zum Beispiel Regisseuren oder Schauspielern zusammen. Das Hauptfach ist versetzungsrelevant. (eb)

www.birklehof.de

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Der neue und der alte Minister: Karl Lauterbach (li.) und Jens Spahn (Mitte) bei der Amtsübergabe im Bundesgesundheitsministerium am Mittwoch.

© Thomas Ecke / BMG

Amtsübergabe

Gesundheitsminister Lauterbach skizziert erste Gesundheitspläne

Wie gut schützen die verfügbaren Impfstoffe vor der Omikron-Variante?

© alphaspirit / stock.adobe.com

Corona-Vakzine

Impfschutz: Gegen Omikron braucht es deutlich höhere Antikörperspiegel