Gesellschaft

Siegesfeiern durch Unfalltod getrübt

Veröffentlicht: 07.07.2006, 08:00 Uhr

Der Unfalltod eines Fußballfans hat in der Nacht zum Donnerstag die Siegesfeiern der Franzosen nach dem WM-Erfolg gegen Portugal überschattet.

Der Mann war um Mitternacht in der Station Opéra auf das Dach eines Metrozuges gestiegen und dann auf die Schienen gestürzt, berichtete die Pariser Polizeipräfektur. In Paris hatten in der Nacht eine halbe Million Menschen den Sieg ihrer "Bleus" gefeiert. (dpa)

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden