Gesellschaft

Weihnachten ohne Pistolen

Veröffentlicht: 06.12.2007, 05:00 Uhr

Die Regierung der Afrika vorgelagerten Tropeninsel Madagaskar will mit einer einmaligen Abrüstungsaktion ein friedliches Weihnachtsfest durchsetzen.

Der Import, Kauf oder Verkauf von Spielzeugpistolen, -gewehren oder Militäraccessoires wurde jetzt bei Strafandrohung verboten.

Um die Anordnung durchzusetzen, wurden in groß angelegten landesweiten Razzien mehrere tausend Artikel sichergestellt. Der Grund: Täuschend echte Waffennachbildungen sind auf der Insel in der Vergangenheit zunehmend für Überfälle genutzt worden. (dpa)

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neuer Subtyp der Herzschwäche?

HFrecEF

Neuer Subtyp der Herzschwäche?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden